322,676
Total getestet
IQ Test

IQ Test

  • Der Test besteht aus 25 Fragen.
  • Sie werden zeitlich nicht eingeschränkt.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie den Test in einer ruhigen Umgebung durchführen.
Starten Sie den IQ-Test

Aktuelle IQ-Werte

AL Wendy 33 minutes ago IQ: 109
MM alberto gutmann 42 minutes ago IQ: 106
NI Theresa 54 minutes ago IQ: 121
SM dr. juan ledner 1 hour ago IQ: 145
CD clark 1 hour ago IQ: 116
JO Frederick 1 hour ago IQ: 87
SG 1 hour ago IQ: 79
MK rosie 2 hours ago IQ: 102
BR daniel 2 hours ago IQ: 86

Was ist der IQ-Test?

IQ ist ein Akronym, das für steht Intelligenzquotient. Der IQ-Test ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Intelligenz, geistige Qualität und kognitiven Fähigkeiten zu messen. Es wird Ihnen helfen, mehr über sich selbst zu erfahren. Es wird routinemäßig von Bildungseinrichtungen im Rahmen des Vermittlungs- und Auswahlverfahrens eingesetzt. Es wird auch von Kandidaten als Teil einer Bewerbung verlangt.

Der IQ-Test ist sehr nützlich, um zu verstehen, wie Menschen denken und Informationen verarbeiten. Es misst die Fähigkeit der Person zum logischen Denken, zur Problemlösung und zum logischen Denken. Darüber hinaus zeigt es die Stärken und Schwächen auf, sodass Sie sich in diesen Bereichen verbessern und bei der Arbeit oder in der Schule bessere Leistungen erbringen können, und es kann Ihnen sogar bei der Wahl Ihres Karrierewegs helfen!

Wer wir sind

Unser Forschungsteam besteht aus einer Gruppe von Ph.D. Forscher in den Bereichen Psychologie und kognitive Verhaltenswissenschaften. Um einen vertrauenswürdigen IQ-Test zu entwickeln, wurde Data Science ausgiebig genutzt, um viele Studien zu Gehirnaktivitäten bei der Lösung von IQ-Fragen durchzuführen, und die Ergebnisse halfen uns bei der Entwicklung unseres Tests.

Wir haben eine Reihe von Fragen entwickelt, die uns viel über Ihre Intelligenz verraten. Sie werden 25 Fragen gestellt, Ihre Antworten werden bewertet sowie die Zeit, die zum Abschließen des Tests benötigt wird, danach erhalten Sie einen IQ-Wert. Sie werden auch darüber informiert, wie gut Sie in Klassifikation, logischem Denken, Mustererkennung und räumlichem Denken sind.

Räumliches Denken

Die Fähigkeit, über Objekte in räumlichen Dimensionen nachzudenken und daraus Schlüsse zu ziehen.

Mustererkennung

Die Fähigkeit, Muster zu erkennen und zu extrahieren und Ordnung in einer chaotischen Umgebung zu erkennen.

Logisches Denken

Die Fähigkeit, aus begrenzten Fakten Schlüsse zu ziehen und diese zu erkennen.

Klassifikationsfähigkeit

Die Fähigkeit, alle relevanten Informationen zusammenzufügen und zu verstehen.

Wie wird der IQ-Score berechnet?

Die allgemeine IQ-Berechnungsformel = Intellektuelles Alter ÷ Tatsächliches Alter der Person x 100. Um Ihre Punktzahl zu ermitteln, werden jedoch die Anzahl der richtig beantworteten Fragen, die Testdauer und das Alter bei der Berechnung der IQ-Punktzahl berücksichtigt.

Die Punktevergabe erfolgt nach der Schwierigkeit der Frage unter Berücksichtigung des Zeitfaktors. Einfache Fragen dauern normalerweise 15 Sekunden, mittlere zwischen 30 und 60 Sekunden und etwa 90 Sekunden, um die schwierigen zu beantworten.

Warum sollten Sie einen IQ-Test machen?

Der IQ-Test kann das Niveau der Problemlösung, des logischen Denkens und der logischen Fähigkeiten bestimmen. Darüber hinaus werden kognitive Fähigkeiten, Allgemeinwissen und die Fähigkeit, klug zu wählen und die richtige Entscheidung zu treffen, bewertet.

Es kann auch für Kinder vor der Einschulung verwendet werden, um festzustellen, ob sie hochbegabt sind oder eine geistige Behinderung haben. Es kann auch hilfreich sein, einen Beruf zu finden, der zu Ihrer Persönlichkeit passt.

Was ist die IQ-Skala?

Gemäß der IQ-Verteilungstabelle hat eine normale Person einen durchschnittlichen IQ-Wert von 100 Punkten. Bei einer Standardabweichung σ = 15 Punkte vom Mittelwert lassen sich die IQ-Stufen wie folgt definieren:

  • IQ-Werte über 145 — sind ein Zeichen von Brillanz oder Genie. Nur wenige Menschen können dieses Niveau erreichen.
  • IQ-Werte von 131 bis 145 — deuten darauf hin, dass Sie sehr begabt sind.
  • IQ-Werte von 116 bis 130 — deuten auf ein höheres Maß an Intelligenz hin.
  • IQ-Werte von 85 bis 115 — dieser Bereich gilt als typisch für Personen mit durchschnittlichem IQ.
  • IQ-Werte von 70 bis 84 — schlagen eine Grenzintelligenz vor.
  • IQ-Werte von 55 bis 69 — zeigen an, dass Sie eine geringe Intelligenz haben.
  • IQ-Werte unter 55 — sind ein Zeichen extrem niedriger Intelligenz.

Für diejenigen, die eine unter dem Durchschnitt liegende Punktzahl erreicht haben und ihre IQ-Punktzahl verbessern möchten. Sie können den IQ-Test jederzeit wiederholen, um Verbesserungen zu sehen.

IQ-Verteilung

55 70 85 100 115 130 145 Äußerst niedrig Niedrig Grenze Durchschnitt Vorgesetzter Begabtes Genius

Eigenschaften mit hohem IQ

  • Starke Argumentationsfähigkeiten
  • Aufmerksam & scharfsinnig
  • Besessen von Perfektion
  • Selbstbeherrschung und hohes Selbstwertgefühl
  • Leidenschaftlich & Träumer
  • Starke Gedächtnisleistung
  • Große Anpassungsfähigkeit
  • Unerschöpfliche Neugier
  • Aufgeschlossen & Flexibel
  • Hoher Sinn für Humor

Eigenschaften mit niedrigem IQ

  • Mangel an logischem Denken
  • Emotionen ansprechen
  • Wenig ehrgeizig
  • Schuldige Haltung
  • Schwache Entscheidungsfähigkeit
  • Lernschwierigkeiten
  • Mangel an Selbstbewusstsein
  • Aggressives Verhalten
  • Oberflächliches Denken
  • Mangel an kritischem Denken

Glockenkurven-%-Klassifizierung

Die Glockenkurve ist eine visuelle Darstellung des IQ-Niveaus mit einer Standardabweichung von 15 vom Mittelwert. Sie zeigt den Anteil der Menschen mit jedem IQ-Level an der Gesamtbevölkerung. Beispielsweise werden 68 % der Bevölkerung als (durchschnittlich) mit einem IQ-Wert zwischen 85 und 115 eingestuft. Allerdings werden nur 0,5 % der Bevölkerung als (Genie) eingestuft und haben einen IQ-Wert über 145.

Äußerst niedrig Niedrig Grenze Durchschnitt Vorgesetzter Begabtes Genius 0.5% 2% 13.5% 13.5% 68% 0.5% 2% IQ 55 IQ 70 IQ 85 IQ 115 IQ 130 IQ 145

Merkmale der IQ-Stufen

Der IQ-Wert sagt viel über eine Person aus, aber deduktiv bewiesen ist die Aussage nicht; Einige Merkmale wurden bei Menschen innerhalb jeder IQ-Skala beobachtet. Nicht alle genannten Eigenschaften sind bei einer Person vorhanden, aber jede Person wird mindestens drei der genannten Eigenschaften abhaken.

Genius

Lernt schnell, kann schnell denken und sprechen, hat ein ausgezeichnetes Gedächtnis, ist neugierig, hat einen natürlichen Antrieb, liebt es, Probleme anzugehen, und ist ein Perfektionist.

Begabtes

Ein früher Leser, sensibel für die Gefühle anderer und neugierig; er/sie hat hohe Ansprüche an sich selbst und andere Menschen, verfügt über einen enormen Wortschatz, ist sachkundig, innovativ und erfinderisch.

Vorgesetzter

Außerordentlich anpassungsfähig, gibt zu, wenn er/sie etwas nicht weiß, neugierig, freizügig, hohe Diskretion, rücksichtsvoll gegenüber anderen, lernt und konzentriert sich viel, ist äußerst lustig und gerne allein.

Durchschnitt

Leidenschaftlich und emotional, extrem lebenslustig, effektiv im Umgang mit anderen, aufgeschlossen, klug, phantasievoll und künstlerisch.

Grenze

Sie sind in Bezug auf ihre Grundbedürfnisse zutiefst von anderen abhängig, glauben, sie wüssten alles, geben ständig anderen die Schuld und sind egozentrisch.

Niedrig / Äußerst niedrig

Aggressiv, engstirnig und unfähig, Kritik anzunehmen. Es fällt ihnen schwer, neue Ideen zu lernen, aber sie können endlos argumentieren.

Determinanten des IQ

Der IQ von Einzelpersonen kann durch viele Faktoren beeinflusst werden. Genetik und Umwelt sind jedoch die primären Elemente, die die Intelligenz für die meisten Menschen prägen.

Genetik

Es ist eine Tatsache, dass es einen Zusammenhang zwischen Genetik und IQ gibt. Es ist eines der Elemente, die den größten Einfluss auf die Intelligenz einer Person haben. Durch die Bewertung der Varianz in den Genomen einer Gruppe von Individuen versuchten die Forscher festzustellen, welche Gene mit dem IQ verbunden sind. Sie waren der Meinung, dass eine winzige Anzahl von Genen in einem komplizierten Zusammenhang jeweils nur sehr wenig zum IQ beitragen.

Umfeld

Auch die Umwelt hat einen großen Einfluss auf die Intelligenz. Die Bildung der allgemeinen Intelligenz erfolgt während der Entwicklung eines Kindes. Es wird von einer Vielzahl von Faktoren beeinflusst, darunter das häusliche Umfeld, die Bildung der Eltern, das sozioökonomische Niveau, die Kultur, Bildungs- und Lernmöglichkeiten, die Gesundheitsversorgung und die Ernährung. Zweifellos hat nicht jeder, der in der gleichen Umgebung aufgewachsen ist, das gleiche Intelligenzniveau, aber das liegt an anderen Faktoren, die den IQ beeinflussen.

Geschlecht und IQ-Werte

Wir haben die Ergebnisse von 100.000 Tests in unserer Datenbank für beide Geschlechter untersucht. Wir kamen zu dem Schluss, dass der durchschnittliche IQ zwischen den Geschlechtern kaum oder gar nicht variiert. Männer und Frauen haben einen durchschnittlichen IQ von 100,97 bzw. 100,59. Männer zeichneten sich jedoch durch räumliche Herausforderungen aus, während Frauen sich durch Mustererkennung auszeichneten.

Männlich Weiblich IQ 100.97 IQ 100.59

Land und IQ-Score

Wir haben die Daten in unserer Datenbank analysiert und festgestellt, dass sich der IQ zwischen den Nationen unterscheidet. Ja, das ist richtig. Das geografische Element beeinflusst und variiert den IQ zwischen den Nationen. Wir glauben, dass Bräuche und kulturelle Unterschiede zwischen Nationen eine wichtige Rolle für den Gesamt-IQ der Nation spielen können.

Wir haben den durchschnittlichen IQ für jede Nation bestimmt und festgestellt, dass diejenigen, die in wärmeren Klimazonen leben, einen niedrigeren IQ haben als diejenigen, die in polaren oder sogar gemäßigten Klimazonen leben. Japan kam mit 106 Punkten an die Spitze der Rangliste. Tatsächlich ist es erwähnenswert, dass der durchschnittliche IQ der gesamten Weltbevölkerung 100 beträgt.

Über uns können Sie den durchschnittlichen IQ jedes Landes anhand genauer Echtzeitdaten überwachen.

Durchschnittlicher IQ nach Land
Japan Japan 106
Taiwan Taiwan 106
Singapur Singapur 105
Hongkong Hongkong 105
China China 104
Südkorea Südkorea 102
Weißrussland Weißrussland 101
Finnland Finnland 101
Deutschland Deutschland 100
Niederlande Niederlande 100
Kanada Kanada 99
Australien Australien 99
Schweiz Schweiz 99
Vereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 99
Neuseeland Neuseeland 98
Österreich Österreich 98
Dänemark Dänemark 97
Belgien Belgien 97
Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten 97
Norwegen Norwegen 97
Schweden Schweden 97
Frankreich Frankreich 96
Polen Polen 96
Russland Russland 96
Irland Irland 95
Italien Italien 94
Spanien Spanien 93
Portugal Portugal 92
Israel Israel 92
Griechenland Griechenland 90
Ukraine Ukraine 90
Mexiko Mexiko 87
Truthahn Truthahn 86
Argentinien Argentinien 86
Brasilien Brasilien 83
Indien Indien 76

Häufig gestellte Fragen

Wie lange dauert die Prüfung?

Der Test ist zeitlich unbegrenzt. Es dauert jedoch normalerweise 20-30 Minuten, bis es fertig ist. Der Zeitfaktor wird bei der Berechnung der Ergebnisse berücksichtigt. Daher raten wir Ihnen, die Fragen so schnell wie möglich zu beantworten, damit dies dazu beiträgt, den IQ-Wert am Ende des Tests zu erhöhen.

Was ist der IQ-Wert für normale Menschen?

Der durchschnittliche IQ liegt zwischen 85 und 115. Eine normale Person erreicht normalerweise 100, was dem durchschnittlichen allgemeinen IQ von Menschen entspricht, und einige erzielen höhere und andere niedrigere Werte, aber die Person bleibt im normalen Bereich, wenn sie zwischen 85 und 115 erzielt.

Was ist der maximale IQ-Wert?

Der höchste aufgezeichnete IQ-Wert war 160. Menschen, die diesen Wert erreichen, gelten als hochbegabt. Der Wert für den IQ der Hochbegabung beginnt bei 146 und nur sehr wenige Menschen (nur 0,5 % der Gesamtbevölkerung) können dieses Niveau oder höher erreichen. Der höchste dokumentierte IQ war für Albert Einstein, er betrug 160 Punkte, und niemand hat bisher eine höhere Punktzahl erreicht.

Soll ich mich vorbereiten und lernen, bevor ich den Test mache?

IQ-Tests sollen in der Regel eher Ihre kognitiven Fähigkeiten und Problemlösungsfähigkeiten als Ihr Gedächtnis messen. Das Gehirn kann jedoch im Voraus mit IQ-Fragen geschult werden, damit es vorbereitet und an das Format der Fragen gewöhnt ist. Um sicherzustellen, dass Ihr Sprachniveau genau eingeschätzt wird, empfehlen wir Ihnen außerdem, den Test in einer ruhigen Umgebung ohne Ablenkungen und mit großer Aufmerksamkeit zu absolvieren.

Was erhalte ich nach Abschluss des IQ-Tests?

Nach erfolgreichem Abschluss des Tests erhalten Sie eine numerische Punktzahl und ein beglaubigtes Zertifikat mit Ihrem Namen, Datum und Punktzahl. Außerdem erhalten Sie nationale und internationale Rankings und einen lebenslangen Zugriff auf Ihre Ergebnisse mit Ihrer E-Mail-Adresse.

Wie viele Fragen muss ich beantworten?

Die IQ-Prüfung besteht aus 25 Fragen, die jeweils aus einer bestimmten Kategorie beantwortet werden müssen. Mehrere Facetten des Intellekts werden durch die Fragen gemessen. Die Forscher entdeckten, dass weniger als 25 Fragen das Intellektniveau nicht effektiv beurteilen können und dass mehr als 25 Fragen dazu führen können, dass der Prüfling die Konzentration verliert.

Kann ich jederzeit auf meine Ergebnisse zugreifen?

Sobald Ihr Test validiert ist, erhalten Sie lebenslangen Zugriff auf Ihre Ergebnisse. Sie können Ihre Ergebnisse über die bei uns registrierte E-Mail-Adresse abrufen.

Wie oft darf der Test wiederholt werden?

Sie können den Test beliebig oft wiederholen. Sie haben die Möglichkeit, Ihren IQ-Wert zu verbessern, solange Sie glauben, dass Sie bessere Leistungen erbringen können, wenn Sie ihn wiederholen.

Wie genau ist der IQ-Test?

Wir bieten einen wahren und echten IQ-Test online an. Der Test wurde von professionellen Psychologen und promovierten Forschern auf dem Gebiet der kognitiven Psychologie und Intelligenz entwickelt, um Ihnen eine vertrauenswürdige und genaue IQ-Bewertung zu geben. Der Algorithmus zieht auf Basis von Echtzeitdaten Rückschlüsse auf Stadtteilrankings. Aber wie bei jedem System gibt es eine Fehlerspanne, aber wir haben einen sehr niedrigen Prozentsatz, also garantieren wir, dass Sie die beste Genauigkeit bei der Messung des Intelligenzniveaus erhalten.

Warum fragen Sie mich nach Abschluss des Tests nach meinen persönlichen Daten?

Ihre privaten Daten sind bei uns sicher. Wir versprechen, sie vertraulich zu behandeln und nicht an Dritte weiterzugeben. Daten wie Alter, Land und Spezialisierung werden jedoch als Faktor bei der Bestimmung Ihres IQ-Niveaus verwendet. Ein 12-jähriges Kind kann aufgrund des Altersfaktors bei der Bestimmung des Intelligenzniveaus einen höheren IQ haben als ein 28-jähriger Erwachsener, obwohl es die gleiche Anzahl von Fragen richtig beantwortet hat.

Was ist besser: Online- oder papierbasierte IQ-Beurteilung?

Die Debatte darüber, ob die Online- oder die papierbasierte IQ-Beurteilung besser ist, ist ungelöst. Allerdings gibt es bei dieser Wahl ein paar entscheidende Faktoren zu beachten: Erstens können Sie es jederzeit und von jedem Ort aus online nutzen. Die Tatsache, dass es in vielen verschiedenen Sprachen verfügbar ist, ist ein weiterer Vorteil. Die papierbasierte Version kann jedoch genauer und zuverlässiger sein und Schummeln ist auch schwieriger, daher ist sie die bessere Wahl für diejenigen, die sicherstellen möchten, dass ihre Ergebnisse korrekt sind.

Was die Leute über uns sagen

Ihre Stimme wurde gesendet, danke! 4.32 / 5 Stimmen: 281

Es war eine herausragende Erfahrung. Ich habe 136 Punkte erzielt und sofort einen sehr detaillierten Bericht und ein professionelles Zertifikat erhalten, ohne dass ich einen Psychologen aufsuchen musste. Ich mochte die Fragen und die ganze Erfahrung. 100% empfehlenswert!

Ich habe nach einem Premium-IQ-Test gesucht und bin glücklich, diesen gefunden zu haben. Die Fragen waren wirklich interessant und ich habe sie gerne beantwortet. Ich habe 140 Punkte erzielt, also bin ich jetzt ein bescheinigtes Genie!

Ich war ein wenig verwirrt über meine College-Wahl. Nachdem ich diesen Test gemacht hatte, kannte ich meine Stärken und Schwächen und konnte eine Entscheidung für mein College treffen. Es ist fantastisch, ich empfehle, es auszuprobieren.

Ich habe viele Online-IQ-Prüfungen ausprobiert und war mir nicht sicher, ob sie genau waren. Ich konnte sagen, dass dieser Test zuverlässig zu sein scheint, da er viele knifflige Fragen enthielt. Es ließ mich auch mein Ranking unter anderen wissen, was sehr hilfreich war.

Ich fand die Prüfung sehr interessant und habe nur 126 Punkte erreicht. Dennoch bin ich zuversichtlich, dass Sie diese Website als Alternative zur traditionellen papierbasierten IQ-Beurteilung verwenden können, die von zertifizierten Psychiatern durchgeführt wird.

Ich habe gerade alle 25 Fragen ausgefüllt, es war eine sehr reibungslose Erfahrung. Ich habe die Ergebnisse sofort erhalten und kann sagen, dass der Test von Experten durchgeführt wurde. Es ist großartig, dass Sie hin und wieder Ihr Gehirn testen und gleichzeitig Spaß haben können.

Die Seite ist wirklich beeindruckend! Die Fragen waren etwas schwierig, aber vernünftig. Ich habe eine echte IQ-Untersuchung mit einem Psychologen gemacht, und die Ergebnisse scheinen ungefähr gleich zu sein. Insgesamt vergebe ich 5 von 5 Sternen.

Als Psychiater hatte ich die Gelegenheit, viele IQ-Tests auszuprobieren, und ich kann sagen, dass dieser der beste unter allen anderen Online-Tests ist. Die Plattform hat es uns erleichtert, IQ-Tests für unsere Kunden durchzuführen. Du machst das sehr gut. Weiter so!

Ich habe nur 28 Minuten gebraucht, um alle Fragen zu lösen. Ich habe eine zufriedenstellende Punktzahl von 135 erreicht. Ich war mir nie sicher, dass ich es schaffen könnte, aber jetzt, wo ich es geschafft habe, fühle ich mich wirklich gut in Bezug auf meine Fähigkeit, intellektuelle Herausforderungen anzugehen.